Über Mich


Bild "Pfotentreff-Bachl:alle_vier.jpg"
Hallo,

mein Name ist Christine und ich bin 1969 geboren.

Ich lebe mit meinem Mann Peter, unserer Tochter Daniela, fünf Hunden, einen Pferd und zwei Kater in einem kleinen niederbayrischen Dorf namens Bachl
ca. 25 km entfernt von Regensburg.
Bild "Pfotentreff-Bachl:alle.jpg"
Da mein Vater von Beruf Schäfer ist, wurde mir der Umgang mit den Hunden quasi in die Wiege gelegt. Von Kindesbeinen an wurde mir klar, dass für ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Hund eine konsequente Erziehung und Ausbildung des Vierbeiners unerlässig ist. Die Basis hierfür bildet ein Vertrauensverhältnis zwischen Hund und Herrrchen. Nur so kann eine vernünftige Ausbildung mit Erfolg realisiert werden, wenn diese zugleich auf das jeweilige Hund-Mensch-Team individuell zugeschnitten ist.
Hierbei fließen natürlich aktuelle Erkenntnisse der modernen Hundeausbildung genauso ein wie jahrelange Erfahrung und das nötige Gespür für den jeweiligen Hund und dessen Menschen.
Meiner Meinung nach hat man im Leben nie ausgelernt-somit ist es für mich selbstverständlich mich auch in Zukunft weiter fortzubilden. Bei der Gestaltung meines Trainings soll natürlich der Spaß und die Freude das Erlernte umzusetzen ebenfalls nicht zu kurz kommen.

Es wurde einmal die Frage gestellt nach welcher Methode man am besten einen Hund ausbildet. Darauf kann man nur erwidern: "Wenn es eine Methode gäbe, die für jedes Hund-Mensch-Team passt, dann würde ein Buch oder eine DVD ausreichen um einen Hund auszubilden". Da aber jeder, ob Mensch oder Hund, eine individuelle Persönlichkeit besitzt, muss dies an erster Stelle berücksichtigt werden. Was bei dem einen super klappt, kann bei dem anderen vielleicht überhaupt nicht funktionieren. Deshalb versuche ich mich immer auf die gegebene Situation einzustellen, um den jeweiligen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Anschließend möchte ich noch anmerken, dass ich für Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritik jederzeit offen und dankbar bin.